Melbourne

19.03.07 Melbourne

Heute weckten wir uns um 6h15 und frühstückten im Campervan. Danach marschierten wir die 2 km zum Bahnhof und fuhren pünktlich um 7h54 gemütlich per Zug nach Melbourne (ca. 50 Min.). Bei der Central Station stiegen wir aus und machten uns zu Fuss auf, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Um ca. 10h30 genossen wir den schönen Ausblick über ganz Melbourne vom Rialto Tower aus. Wir sahen beim Rialto Tower den eindrücklichen 30-minütigen Film über Melbourne und brachen danach via Chinatown und Federation Square zum Southgate am Ufer des Yarra Rivers auf. Hier genossen wir den Blick auf Melbournes Skyline und datierten unsere Homepage auf. Das Wireless LAN ist wirklich eine tolle Erfindung. Wir checkten unsere Emails und spazierten dann weiter durch den Royal Botanic Garden. Hier verharrten wir für kurze Zeit, um etwas zu trinken und machten uns auf den Rückweg. Um 18h30 erreichten wir unseren Campingplatz, duschten und gingen im nahe gelegenen KFC (Kentucky Fried Chicken) essen. Wir verbuchten noch unsere heutigen Ausgaben, erledigten den Homepage-Eintrag und planten die Route für morgen. Danach bauten wir unseren Camper zum Schlafen um und gingen zu Bett.